Rezension | Dark Prince: Gefährliches Spiel von J. S. Wonda

Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: Dark Prince

Gefährliches Spiel

Band: 1

Autorin: Jane S. Wonda

Seiten: 376 (Printausgabe)

Preis: 11,99 Euro (D) Taschenbuch

 

Dieses Buch habe ich kostenfrei als Lese- und Rezensionsexemplar von der lieben Autorin Jane S. Wonda erhalten. Vielen Dank dafür! 

 

Inhalt

 

London. Heute. Abseits vom Piccadilly Circus. Florence hat immer für eine bessere Zukunft gekämpft und nichts getan, das diese gefährden könnte. Doch als ihr jüngerer Bruder in die Drogenszene gerät, sieht sie sich gezwungen, ihn mit allen Mitteln daraus zu befreien. Dabei trifft sie auf einen gefährlichen Unbekannten, der den gesamten Londoner Schwarzmarkt beherrscht.

 

Er ist jung und verdammt gutaussehend und passt so gar nicht in die düstere Welt der Vorstädte rund um London, in der sie aufgewachsen ist. Was ist sein Geheimnis? Welche Rolle spielt sein treuer Freund Davies? Und was geschieht, wenn sie der dunklen Anziehungskraft des Dark Prince' verfällt und dabei in einen Strudel aus Gefahr und Lust gerät? Wird sie ihrem Bruder helfen können?

 

»Ich werde dir eine Geschichte erzählen. Sie beginnt mit einem Geheimnis, das England bis ins Königshaus erschüttern könnte, und endet mit einem noch viel größeren. Du denkst, ich sei nichts weiter als ein Gangster, der mit Drogen und Kartellen spielt. Und dabei gewinnt. Du denkst, ich besäße nur meinen Club und ein paar Leute, die mir gehorchen. Du glaubst, meine Kontakte reichten nicht um die Welt, und du glaubst, mein Blut sei so rot wie deines. Aber du täuschst dich. Du hast keine Ahnung, wen du wirklich vor dir hast.«

(Inhalt: J. S. Wonda)

 

Meinung

 

Ich habe schon länger ein Auge auf diese Reihe von Jane S. Wonda gehabt. Ich wollte Band 1 schon länger lesen und habe mich umso mehr gefreut, als ich ihn endlich in den Händen hielt. Ich habe unglaublich viel über die Reihe gelesen und gehört, sodass ich ziemlich neugierig auf die Bücher wurde. Auch meine Erwartungen stiegen durch die extrem vielen positiven Rezensionen zu Band 1. Ich war unglaublich gespannt, was mich erwarten würde. Dennoch wusste ich, dass mein Abenteuer nur gut werden kann, da mir bisher alle Bücher von der lieben Jane S. Wonsa wahnsinnig gut gefallen haben. 

 

Das Cover sieht einfach unglaublich aus. Es spiegelt nämlich und dies verleiht dem Cover etwas ganz besonderes. Die Farbgestaltung ist einfach perfekt und im Innern lassen sich so viele wunderschöne Details finden. Jane S. Wonda besitzt einfach ein wahres Talent für solche Dinge und nicht nur fürs Schreiben.

 

Ihr Schreibstil war wie gewohnt unglaublich fesselnd und einnehmend. Ich fing an mit dem Lesen und konnte mich dem Buch, dem Geschehen, nicht mehr entziehen. Ich wollte es auch gar nicht, da ich auf Anhieb ein Teil der Geschichte wurde und einfach wissen musste, wie es weitergehen würde. 

 

Ich habe den ersten Band innerhalb eines Tages verschlungen und konnte mich nicht mehr abwenden von dieser grandiosen Geschichte. Ich wurde so stark gefesselt und begeistert. Meine Erwartungen waren unglaublich hoch, da ich so viele Meinungen gelesen habe und auch schon so viele Bücher von Jane S. Wonda kannte. Da sie mich alle begeistern konnten, musste es dieses hier schließlich auch. Und ja, meine Erwartungen wurden um Längen übertroffen.

 

Die komplette Geschichte war so wahnsinnig emotional und gefühlvoll. Gleichzeitig war sie jedoch von Dunkelheit durchzogen, was dieser nur noch mehr Spannung gab. Denn es handelt sich hier nicht einfach nur um eine leichte und lockere Liebesgeschichte. Für solche Geschichten sind die Bücher von Jane S. Wonda auch nicht zu haben. Hier passiert so viel und an jeder Ecke wartet eine Überraschung oder aber auch zahlreiche unerwartete Wendungen. Es ist schlicht unglaublich, wie mich die Autorin so stark an ihr Buch und die Geschichte bindet. 

 

Die Charaktere hauten mich förmlich um. Sie alle waren so detailreich und unglaublich spannend ausgestaltet und beschrieben worden. Ich konnte sie mir so gut vorstellen. Durch den perfekten Schreibstil der Autorin konnte ich sie mir zudem bildlich richtig gut vorstellen und ihr Denken und Handeln nachvollziehen.

 

Die Handlung zog mich in einen Strudel aus den verschiedensten Gefühlen und Gedanken. Ich muss unbedingt Band 2 lesen und freue mich schon jetzt darauf!

 

Fazit

 

Die Autorin Jane S. Wonda schrieb hier einen unglaublich starken Auftakt einer sicher unglaublich starken Reihe. Ich machte während dem Lesen so viele Gefühle durch und konnte mich nicht mehr von den Seiten losreißen. Sie beeindruckte mich sehr und ich freue mich auf Band 2.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0